Luftverschmutzung: "Regierung hätte früher handeln müssen"

By tagesschau.de
2018.05.17. 15:07
8
(Vote: 0)

Die Klage der EU-Kommission gegen Deutschland sei richtig, sagt Klaus Töpfer im Interview mit tagesschau.de. Nachrüstungen seien unvermeidbar. Und auch Fahrverbote hätten längst angekündigt werden müssen.



tagesschau.de - Luftverschmutzung: "Regierung hätte früher handeln müssen"
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Bisher galten ausstehende Zahlungen der Briten an die EU auch als Faustpfand für Verhandlungen. Nun will Großbritannien früher zahlen – und nennt einen Zeitpunkt.
Die Sterne zum Tanzen bringen May unter Druck: Großbritannien muss Brexit-Schulden früher begleichen EU-Austritt: Nach Brexit: So viele Briten sind jetzt Deutsche 
Die Kommunen sind immer mehr in Bedrängnis und müssen ihre Luft sauberer machen. Nachdem das Bundesverwaltungsgericht Fahrverbote in Städten für zulässig erklärte, macht Hamburg den ersten Schritt. Dass es so kommt, wundert viele Kritiker gar nicht. 
Kölns Umweltdezernent - „Wir werden ab 2019 ein Fahrverbot haben“ Hamburg verhängt erste Diesel-Fahrverbote Hamburg erlässt Fahrverbote zum 31. Mai 

Create Account



Log In Your Account